Young Travellers Auslandsreiseversicherungen
Sie haben Fragen?

Auslandskrankenversicherung für die Einreise in Thailand

Zur Einreise in Thailand benötigen Sie eine Krankenversicherung, die den Einreisebestimmungen Thailands entspricht:

  • Versicherungsschutz der Krankenversicherung für die gesamte Zeit Ihres Aufenthaltes in Thailand.
  • Versicherungsschutz für medizinische Behandlungskosten in Höhe von mindestens 100.000 USD auch bei Behandlung einer Corona-Erkrankung in Thailand. Für vollständig geimpfte Personen mit Einreise ab dem 01.11.2021 beträgt die Mindestsumme 50.000 USD.


Die Young Travellers Reiseversicherungen bieten durchweg eine unbegrenzte Versicherungssumme, so dass die Anforderungen an die Krankenversicherung für die Einreise in Thailand in jedem Fall erfüllt sind. Einschränkungen in Bezug auf die Behandlung einer Covid-19-Erkrankung in Thailand durch Corona-Reisewarnungen gibt es nicht:

  • Behandlungskosten (ambulant und stationär) bei einer Corona-Erkrankung sind in der Auslandskrankenversicherung in unbegrenzter Höhe versichert, also damit auch in Höhe der von Thailand erwarteten 50.000 USD bzw. 100.000 USD.


Bitte nehmen Sie dazu die Buchung einer unserer Thailand-Krankenversicherungen vor oder beauftragen Sie uns mit der Ausstellung Ihrer Auslandsreiseversicherung mit Versicherungsschutz für Thailand:
 

STAY Travel Auslandskrankenversicherung für Reisen nach Thailand

Young Travellers Auslandskrankenversicherung für Reisen nach Thailand


Zu beiden Auslandsreiseversicherungen erhalten Sie unaufgefordert eine zusätzliche Bestätigung zum Versicherungsschutz der Krankenversicherung auch bei Erkrankung an Corona passend zu den Einreisebestimmungen Thailands nachgereicht.

Möchten Sie mit uns chatten?
Klicken Sie hier, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren und die Chat-Funktion zu aktivieren.