Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen?
Chat-Telefonat:
In unserem Chat können Sie eine telefonische Beratung anfordern. Bitte hinterlassen Sie dabei auch Ihre E-Mailadresse. Wir laden Sie dann zu einem Chat-Telefonat ein.

E-Mail:
customers@young-travellers.com

Auslandskrankenversicherung für die Einreise in Thailand

Für die Einreise nach Thailand wird seit dem 01.07.2022 keine Krankenversicherung mit Versicherungsschutz bei einer Erkrankung an Corona mehr verlangt. Mit einer nachgewiesenen vollständigen Covid-Impfung ist die Einreise nun ohne Weiteres möglich.

Allerdings empfiehlt sich aber trotzdem eine Auslandskrankenversicherung, die Sie bei Krankheit, Unfall oder Zahnproblemen absichert - auch, wenn Sie in Thailand an Corona erkranken.

Bitte nehmen Sie dazu die Buchung einer unserer Thailand-Krankenversicherungen vor oder beauftragen Sie uns mit der Ausstellung Ihrer Auslandsreiseversicherung mit Versicherungsschutz für Thailand:
 

STAY Travel Auslandskrankenversicherung für Reisen nach Thailand

Young Travellers Auslandskrankenversicherung für Reisen nach Thailand


Zu beiden Auslandsreiseversicherungen erhalten Sie unaufgefordert eine zusätzliche Bestätigung zum Versicherungsschutz der Krankenversicherung auch bei Erkrankung an Corona nachgereicht.

Bitte beachten Sie: Eine Auslandskrankenversicherung versichert Kosten medizinischer Behandlungen beim Arzt oder im Krankenhaus aufgrund von Erkrankung (auch an Corona) oder Unfall (Verletzung) während der Reise. Andere Kosten wie etwa Kosten einer behördlich angeordneten Quarantäne sind nicht Gegenstand einer Krankenversicherung, da sie nicht Behandlungskosten sind, sondern Hotelkosten. Sie können diese unabhängig von Ihrer Auslandskrankenversicherung mit der Quarantänekostenversicherung versichern, die Sie als Erweiterung unserer STAY Travel Stornoversicherungen hier finden:

Quarantänekostenversicherung

Möchten Sie mit uns chatten?
Klicken Sie hier, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren und die Chat-Funktion zu aktivieren.