FAQ mit Antworten zu

häufig gestellten Fragen

Prämien-
Erstattung

Bei vorzeitiger Rückkehr
ins Heimatland erstatten
wir zu viel bezahlte
Versicherungsprämie!

Sie haben Fragen?
Chat-Telefonat:
In unserem Chat können Sie eine telefonische Beratung anfordern. Bitte hinterlassen Sie dabei auch Ihre E-Mailadresse. Wir laden Sie dann zu einem Chat-Telefonat ein.

E-Mail:
customers@young-travellers.com
Telefon:
+49-8052-9579646

Verlängerung und Verkürzung der Auslandsreiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reiseversicherung von Anfang an über die maximal mögliche Dauer zu buchen, damit Sie während der Reise nicht Ihre Police verlängern müssen. Die Verlängerung einer Auslandsreiseversicherung ist nachteilig, da sie eine Reihe von Nachteilen, aber keinen Vorteil bietet:

  • Verlängerungen (Anschlussverträge) müssten genehmigt werden. Es besteht also kein Anspruch auf einen Anschlussvertrag.
  • Zur Beantragung der Genehmigung müssen Sie Gesundheitsfragen beantworten, was bei der Erstbuchung über die maximale Dauer nicht erforderlich ist.
  • Zum Zeitpunkt der Beantragung der Verlängerung (Anschlussversicherung) bereits eingetretene Schadenfälle (in der Regel bereits begonnene oder geplante Behandlungen) sind als Vorschaden ausgeschlossen und von der Verlängerung (Anschlussvertrag) nicht gedeckt.
  • Die Prämie der Verlängerung (Anschlussvertrag) richtet sich nach Ihrem aktuellen Alter. Haben Sie die Altersstufe eines Tarifs mittlerweile überschritten, wird nicht mehr die niedrige Prämie der bisherigen Altersstufe, sondern die höhere Prämie der nun zutreffenden Altersstufe abgerechnet.
  • Bei Tarifen mit Prämiensprüngen abhängig von der insgesamt versicherten Reisedauer wird die Differenzprämie nachbelastet. Sie werden also so gestellt, als hätten Sie von Anfang an die gesamte Reisezeit (Erstvertrag plus Anschlussverträge) versichert. Niedrige Prämien beispielsweise für Reisedauern bis 12 Monate gelten also nur, wenn Sie insgesamt nicht mehr als 12 Monate reisen.


Diese Nachteile vermeiden Sie, wenn Sie von Anfang an die maximal mögliche Reisedauer versichern. Sie gehen kein finanzielles Risiko mit der Versicherungsbuchung für den maximal möglichen Zeitraum ein, da Sie bei vorzeitiger Rückkehr garantiert die zu viel bezahlten Prämien erstattet bekommen bzw. eine per Ratenzahlung gebuchte Reiseversicherung jederzeit beenden und damit die Ratenzahlungen stoppen können. Zu unserem Tarif STAY Travel Reisekrankenversicherung für Reisen bis 5 Jahre bieten wir eine kostenlose Ratenzahlung, die Sie im Zuge der Buchung wählen können.

Verlängerung der Reiseversicherung:
Wenn Sie trotzdem eine Verlängerung Ihrer Versicherungspolice benötigen, nutzen Sie bitte unser Serviceformular, damit wir die Genehmigung der Verlängerung Ihrer Reiseversicherung klären und die Anschlusspolice ausstellen können. Bitte beantragen Sie die Verlängerung mehrere Werktage vor Ablauf Ihrer bisherigen Police, damit die Klärung der Genehmigung rechtzeitig erfolgen und eine nicht versicherte Versicherungslücke vermieden werden kann:

Verlängerung zu meiner Reiseversicherung beantragen


Verkürzung der Reiseversicherung:
Im Fall der Verkürzung Ihrer Police aufgrund Ihrer vorzeitigen Rückkehr nach Hause (vorzeitiges Reiseende) oder weil Sie Ihren ständigen Wohnsitz ins Ausland verlegen (auswandern) ist die Vorgehensweise diese:

  • Sie melden sich nach Ihrer Rückkehr nach Hause bei uns, teilen uns Ihre Versicherungsnummer und Bankverbindung mit und fügen einen Beleg über das vorzeitige Reiseende hinzu (z.B. Bordkarte oder Flugbestätigung). Verlegen Sie Ihren ständigen Wohnsitz ins Ausland, senden Sie uns bitte die Versicherungsbestätigung der dortigen Pflichtversicherung.
  • Wir veranlassen die Beendigung Ihres Versicherungsschutzes und die Rückzahlung der zu viel bezahlten Versicherungsprämien an Sie. Natürlich erhalten Sie eine Bestätigung dazu.
  • Reiseversicherungen zu Tagesprämien werden zum Tag der Rückkehr beendet. Reiseversicherungen zu Monatsprämien werden zum Ablauf des letzten genutzten Monats beendet.


Verkürzung meiner Reiseversicherung beantragen

Kurz und Knapp:

Unsere Empfehlungen:

  • Abschluss der Versicherung für die maximal mögliche Dauer Ihrer Reise, um die mögliche Ablehnung einer Verlängerungen zu vermeiden.
  • Wird eine Verlängerung erforderlich, beantragen Sie diese bitte bei uns vor dem Ablauf Ihrer bisherigen Police. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir vor Ablauf Ihrer Police alle Daten einschliesslich der IBAN benötigen, damit wir Ihre Anschlussversicherung ausstellen können.
  • Beenden Sie die Reise vorzeitig, senden Sie uns bitte einen Beleg über die Rückkehr (Flugbestätigung, Bordkarte oder gleichwertigen Beleg) und Ihre Bankverbindung.

In beiden Fällen nutzen Sie bitte unseren

Young Travellers Kundenservice

Möchten Sie mit uns chatten?
Klicken Sie hier, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren und die Chat-Funktion zu aktivieren.