Young Travellers Auslandsreiseversicherungen
Sie haben Fragen?

Auslandskrankenversicherung trotz Corona-Reisewarnung

Unser Tarif "Young Travellers" unterliegt den länderspezifischen Corona-Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes (Deutschland) mit der Folge, dass Versicherungsschutz nicht in Ländern besteht, zu denen es bei Beginn Ihrer Reise eine Reisewarnung gibt, wenn Sie eine touristische Reise machen. Immer versicherbar sind nicht-touristische Reisen wie Work and Travel, Auslandsstudium, beruflichlicher Auslandsaufenthalt. Diese unterliegen nicht der Corona-Reisewarnung. Bitte beachten Sie dazu auch den Corona-Hinweis auf der Startseite young-travellers.com.

Die von uns angebotene STAY Travel Auslandskrankenversicherung bietet uneingeschränkten Versicherungsschutz auch bei einer Erkrankung an Corona. Die aktuelle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wegen der Corona-Epidemie führt bei dieser Versicherung zu keiner Einschränkung des Versicherungsschutzes. Mit der STAY Travel Auslandskrankenversicherung sind Sie somit versichert:

  • bei einer Erkrankung an Corona während Ihrer Reise
  • sowohl bei schon begonnenen Reisen aus auch bei noch bevorstehenden Reisen
  • ohne Einschränkung durch die Corona-Reisewarnung


Wir stellen Ihnen gern zusätzlich zu Ihrer Versicherungspolice eine explizite Bestätigung in Deutsch und Englisch aus, mit der der Versicherungsschutz weltweit und auch für während der Reise erforderlich werdende Heilbehandlungen wegen einer Erkrankung an Corona bestätigt werden.

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die in den Versicherungsbedingungen dargestellten Heilbehandlungen beim Arzt oder im Krankenhaus. Corona ist also für die STAY Travel Auslandskrankenversicherung zunächst eine Erkrankung wie jede andere auch.

Nicht versichert sind Maßnahmen, die nicht Teil einer erforderlichen Heilbehandlung sind - insbesondere Maßnahmen und Kosten für die Unterbringung oder die verspätete Weiter- oder Rückreise aufgrund einer freiwiligen oder angeordneten Quarantäne wegen Corona-Verdacht. Diese Kosten resultieren nicht aus der Behandlung einer Corona-Erkrankung, sondern aus freiwilligen oder behördlich angeordneten Vorsichtsmaßnahmen, die nicht Gegenstand einer Reiseversicherung sind.

Wenn Sie Ihre Reise noch nicht angetreten haben und noch auf der Suche nach einer preiswerten Auslandskrankenversicherung sind, die trotz Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gültig ist und Versicherungsschutz auch trotz Corona-Pandemie gewährt, empfehlen wir die STAY Travel Insurance:

Auslandskrankenversicherung ohne USA und Kanada gültig trotz Corona-Reisewarnung

Auslandskrankenversicherung mit USA und Kanada gültig trotz Corona-Reisewarnung

Bitte nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen zum Versicherungsschutz im Ausland trotz Corona-Reisewarnung haben.