Reiseversicherungen

Sie haben Fragen?

Versicherungen für Aufenthalte im Schengenraum

Für Gäste aus dem weltweiten Ausland, die sich für maximal 2 Jahre im Schengenraum aufhalten, können alle Young Travellers - Reiseversicherungen gebucht werden.

  • Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Verlassen des Heimatlandes der versicherten Person und endet mit der Ankunft dort am Reiseende.
  • Es besteht somit Versicherungsschutz auch außerhalb des Schengenraums vor oder nach dem Aufenthalt dort.
  • Der Versicherungsnehmer (Besteller der Versicherungspolice) muss seinen Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen EU-Mitgliedsland haben und die Schengen-Versicherung vor der Einreise nach Europa abschließen.


Geeignet für alle Aufenthalte im Schengenraum: private Besucher, Studenten an einer Universität in Europa, Au-Pairs, Sprachschüler, Doktoranden, Gastwissenschaftler oder Geschäftsreisende.

Insbesondere diese Schengen-Versicherungen werden für ausländische Gäste benötigt, die eine Einladung nach Europa erhalten haben:


Die Krankenversicherung bietet eine unbegrenzte Versicherungssumme und erfüllt somit die Anforderungen an die Beantragung eines Schengen-Visums für die Einreise nach Europa. Bei Aufenthalten in Deutschland sind in der Haftpflichtversicherung auch Abschiebekosten bis 2.000 € mitversichert.

Buchungstipp:

Damit Ihr Gast auch während der Reise nach bzw. von Europa versichert ist, geben Sie bitte beim Abschluss der Versicherung ein:

  • Versicherungsbeginn = Datum der Abreise aus dem Heimatland des Gastes
  • Versicherungsende = Datum der Ankunft im Heimatland des Gastes


Der Versicherungsschutz besteht dann auch außerhalb des Schengenraums.

Versicherungen für meine Reise zeigen

Ihr Land ist nicht dabei? Bitte melden!
Versicherte Person 1
Versicherte Person 2
Versicherte Person 3
Versicherte Person 4
Versicherte Person 5