Reiseversicherungen

Sie haben Fragen?

Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung für Angehörige und Mitreisende

In der Young Travellers Reiserücktrittsversicherung und Abbruchversicherung erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf Ihre Mitreisenden sowie auf Ihre nicht mitreisenden Verwandten. Man spricht in diesem Zusammenhang von "Risikopersonen".

Müssen Sie Ihre Reise stornieren oder vorzeitig abbrechen, sind die daraus resultierenden Stornokosten oder Mehrkosten der Rückreise versichert, wenn Ihren Angehörigen oder Mitreisenden ein versichertes Ereignis (Rücktrittsgrund oder Abbruchgrund) zustösst.

Dabei ist zu beachten:

  • Sie selbst erhalten die Versicherungsleistung, wenn Sie eine Stornoversicherung abgeschlossen haben und Ihren Reisepartnern (Mitreisende) ein versichertes Ereignis zustösst.
  • Ihre Reisepartner (Mitreisende) selbst erhalten die Versicherungsleistung ebenfalls, aber nur dann, wenn auch sie eine Stornoversicherung abgeschlossen haben. 


Die mitversicherten Risikopersonen der Young Travellers Stornoversicherung sind:

  • Ihre Angehörigen und die Angehörigen Ihres Lebensgefährten: Ehe- bzw. Lebenspartner, Lebensgefährte in einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft, Kinder, Eltern, Adoptiveltern, Pflegekinder, Pflegeeltern, Stiefkinder, Stiefeltern, Grosseltern, Geschwister, Enkel, Tanten, Onkel, Nichten, Neffen, Schwiegereltern, Schwiegerkinder, Schwäger, Schwägerinnen
  • Betreuungspersonen: Personen, die Ihre mitreisenden oder nicht mitreisenden minderjährigen oder pflegebedürftigen Angehörigen betreuen (z.B. ein Au Pair)
  • nicht mit Ihnen verwandte Mitreisende, wenn die versicherte Reise für insgesamt 4 Personen und maximal 2 weitere mitreisende minderjährige Kinder gebucht wurde


Hier können Sie die Young Travellers Rücktrittskostenversicherung und Abbruchversicherung ohne Selbstbehalt buchen.

Versicherungen für meine Reise zeigen

Ihr Land ist nicht dabei? Bitte melden!
Person 1
Person 2
Person 3
Person 4
Person 5