Auslandskrankenversicherung

für Reisen bis 2 Jahre Dauer

Sie haben Fragen?
Chat-Telefonat:
In unserem Chat können Sie eine telefonische Beratung anfordern. Bitte hinterlassen Sie dabei auch Ihre E-Mailadresse. Wir laden Sie dann zu einem Chat-Telefonat ein.

E-Mail:
customers@young-travellers.com
Telefon:
+49-8052-9579646

Auslandskrankenversicherung der Ergo bis 2 Jahre Reisedauer

Die Auslandskrankenversicherung der Ergo mit Versicherungsschutz weltweit bei Auslandsreisen bis 2 Jahre Dauer. Geeignet für Personen bis zum 55. Geburtstag bei Versicherungsbeginn und mit Wohnsitz in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Tschechien oder Österreich.

  • Auslandskrankenversicherung mit unbegrenzter Versicherungssumme und ohne Selbstbehalt
  • keine erhöhte Prämie für USA und Kanada, wenn Sie dort weniger als 50 % Ihres gesamten Auslandsaufenthaltes verbringen
  • Versicherungsschutz bei Krankheit, Unfall (Verletzung), Zahnschmerzen und Krankentransporten
  • ambulante und stationäre Heilbehandlungen bei freier Arztwahl und Krankenhauswahl
  • während der Reise aufgrund von Einreisevorschriften notwendige Impfungen versichert
  • alle Sportarten (auch Tauchen oder Höhenwandern) sowie Arbeiten während der Reise versichert
  • während der Reise eingetretene Schwangerschaft und Geburt in der Auslandskrankenversicherung versichert
  • Rücktransport ins Heimatland versichert
  • 8 Wochen Versicherungsschutz im EU-Heimatland je Versicherungsjahr bei Reiseunterbrechung
  • anteilige Prämienrückzahlung zur Auslandskrankenversicherung bei vorzeitiger Rückkehr
  • 24/7 Notfallhotline mit direkter Abrechnung von Behandlungskosten im Krankenhaus


Die Prämie der Auslandskrankenversicherung der Ergo ist abhängig von Ihrem Alter und davon, wo Sie sich überwiegend aufhalten werden: In Europa, außerhalb oder innerhalb USA und Kanada.

Prämie berechnen und Versicherung buchen

Auslandskrankenversicherung bis 2 Jahre und bis 55 Jahre - Leistungsübersicht
Geltungsbereich: für vorübergehende Aufenthalte im Ausland (max. 24 Monate) einschließlich vorübergehende Aufenthalte im Heimatland (Wohnsitzland) bei einer Reiseunterbrechung.
Versicherungsnehmer kann sein, wer seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder Unternehmenssitz in Deutschland oder einem anderen Land der EU hat (Heimatland). Versicherte Personen sind die in der Police namentlich genannten Personen. Versicherungsnehmer und versicherte Personen müssen somit nicht identisch sein.
Beginn des Versicherungsschutzes: An dem in Ihrer Police genannten ersten Tag der versicherten Zeit, nicht aber vor dem Verlassen des Heimatlandes (Abreise). Ende des Versicherungsschutzes: An dem in Ihrer Police genannten letzten Tag der versicherten Zeit bzw. bereits früher, wenn Sie den Auslandsaufenthalt vorzeitig beenden (Ankunft im Heimatland).
Neugeborene: Während des Auslandsaufenthaltes neu geborene Kinder versichern wir rückwirkend ab dem Tag der Geburt zu demselben Tarif, wenn mindestens ein Elternteil am Tag der Geburt ebenfalls mit diesem Tarif versichert war und die Anmeldung des Neugeborenen innerhalb von 2 Monaten nach der Geburt erfolgt.
Versicherungssumme: unbegrenzt (keine Maximalerstattung)
Selbstbehalt: nein
versicherte Leistungen bei Krankheit oder Unfall:
Schulmedizinisch anerkannte Heilbehandlungen im Ausland, die von Ärzten durchgeführt oder verordnet werden. Alternative Heilbehandlungen sind nur versichert, wenn keine schulmedizinischen Methoden oder Arzneimittel zur Verfügung stehen und von Heilpraktikern, Chiropraktikern oder Osteopathen durchgeführt oder verordnet sind:
stationäre Behandlungen im Krankenhaus100 %
ambulante Heilbehandlungen beim Arzt100 %
Operationen100 %
Röntgendiagnostik100 %
Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen100 %
Massagen, medizinische Packungen, Inhalationen, Physiotherapie100 %
Arznei-, Heil- und Verbandmittel100 %
Reiseschutzimpfungen, deren Notwendigkeit sich während der versicherten Reisezeit herausstellt100 %
schmerzstillende Zahnbehandlungen incl. Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung100 %
Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz und vorhandenen Zahnprothesen100 %
provisorischer Zahnersatz bzw. provisorische Zahnprothesen nach einem Unfall100 %
Herzschrittmacher und Prothesen, wenn diese während des versicherten Aufenthalts erstmals erforderlich werden und notwendig sind, um Ihre Transportfähigkeit zu gewährleisten100 %
Hilfsmittel, die während des versicherten Aufenthaltes erstmals notwendig werden (z.B. Gehhilfen, Miete eines Rollstuhls)100 %
max.ímal 5 ambulante psychoanalytische oder psychotherapeutische Sitzungen100 %
medizinisch notwendige Rehabilitationsmaßnahmen100 %
Telefonkosten bei berechtigter Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale (je Versicherungsfall)25 €
vor und nach der Abreise eingetretene Schwangerschaft im Ausland:
ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen100 %
medizinisch bedingter Schwangerschaftsabbruch100 %
Entbindung bis incl. der 36. Schwangerschaftswoche einschliesslich Erstversorgung des Neugeborenen100 %
Fehlgeburt bis incl. der 36. Schwangerschaftswoche100 %
während der versicherten Zeit eingetretene Schwangerschaft:
Schwangerschaftsvorsorge incl. Ultraschalluntersuchungen100 %
ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen100 %
ambulante oder stationäre Entbindung incl. Mehrkosten für einen Kaiserschnitt, wenn dieser medizinisch notwendig ist100 %
medizinisch bedingter Schwangerschaftsabbruch100 %
Geburtshelfer und Hebammen100 %
postnatale Versorgung der Mutter und des Neugeborenen100 %
psychologische Hilfe:
psychologischer Beistand (telefonische Hilfestellung) in einer Notsituation100 %
Krankenhaustagegeld:
wahlweise Krankenhaustagegeld anstelle der Erstattung der tatsächlich in Rechnung gestellten stationären Behandlungskosten (50 € pro Tag, max. 30 Tage ab Beginn der stationären Behandlung), wenn Sie das Wahlrecht zu Beginn der Behandlung ausüben und mitteilenja
stationäre Behandlung minderjähriger Kinder:
Erstattung der Kosten für die Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus100 %
Transportunfähigkeit über den versicherten Aufenthaltszeitraum hinaus:
Übernahme der Behandlungskosten bis zum Tag der Transportfähigkeit (Nachhaftung)100 %
Krankenrücktransport und Krankentransport:
Organisation und Kostenübernahme für den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport mit medizinisch adäquaten Transportmitteln an Ihren Wohnort100 %
Rückholung Ihres Reisegepäcks an Ihren Wohnort im Fall eines Krankenrücktransports100 %
medizinisch notwendiger Krankentransport in ein geeignetes Krankenhaus im Ausland zur stationären Behandlung oder zur ambulanten Erstbehandlung100 %
Todesfall:
Organisation und Kostenübernahme für die Überführung an den letzten Wohnort vor Antritt des versicherten Aufenthaltes100 %
alternativ Organisation der Bestattung im Ausland und Übernahme der Bestattungskosten bis zur Höhe der Kosten einer Überführung100 %
Rückholung Ihres Reisegepäcks an den letzten Wohnort vor Antritt des versicherten Aufenthaltes100 %
Beratung zu ärztlicher Versorgung oder Arzneimitteln:
Informationsbereitstellung zu Möglichkeiten der ärztlichen Versorgung im Ausland incl. Benennung deutsch- oder englischsprachiger Ärzte100 %
Beratung zu benötigten Arzneimitteln oder Ersatzpräparaten zu abhanden gekommenen Arzneimitteln100 %
Hilfestellung bei Krankenhausaufenthalt:
Kontaktaufnahme zu den behandelnden Ärzten im Ausland incl. Hinzuziehen Ihres Hausarztes, sofern erforderlich. Übermittlung von Informationen zwischen den Ärzten und Ihren Angehörigen.100 %
Organisation und Kostenübernahme für die Hin- und Rückreise 1 nahestehenden Person an den Ort des Krankenhauses, in dem Sie untergebracht sind, sofern der Aufenthalt dort voraussichtlich länger als 5 Tage andauern wird100 %
Kostenübernahmegarantie gegenüber dem Krankenhausja
Betreuung mitreisender Kinder oder pflegebedürftiger Angehöriger:
Organisation der Rückreise minderjähriger Kinder oder pflegebedürftiger Angehöriger an den Wohnort und Übernahme der Mehrkosten hierfür, wenn Sie diese aufgrund Krankheit, Unfallverletzung oder Tod während des versicherten Aufenthaltes nicht mehr betreuen können100 %
Such-, Rettungs- und Bergungskosten nach einem Unfall:
Kostenübernahme bis10.000 €
Versicherungsschutz im Heimatland (EU-Land) bei Unterbrechung der Reise:
(Unterbrechung = vorübergehende Rückreise in das Heimatland mit anschließender Fortsetzung der Auslandsreise innerhalb der versicherten Zeit und spätestens nach Ablauf der versicherten Unterbrechungszeit)
 
Je Versicherungsjahr insgesamt bei einmaliger oder mehrfacher Unterbrechung. Es gelten die Bedingungen der gebuchten Reiseversicherung, also dieselben Leistungen wie im Ausland.8 Wochen
Hinweis:
Diese Übersicht ist eine komprimierte Darstellung der versicherten Leistungen. Grundlage des Versicherungsschutzes sind ausschließlich die vollständigen Versicherungsbedingungen.


Prämien Auslandskrankenversicherung Ergo Reiseversicherung
Reisedauer bis:weltweit mit 50 % oder mehr
Reiseanteil in Europa
weltweit mit weniger als 50 %
Reiseanteil in USA und Kanada
weltweit mit 50 % oder mehr
Reiseanteil in USA und Kanada
bis 25 Jahre26 - 55 Jahrebis 25 Jahre26 - 55 Jahrebis 25 Jahre26 - 55 Jahre

1 Monat (31 Tage)

42,50 €59,50 €59,50 €85,00 €85,00 €187,00 €
2 Monate (62 Tage)85,00 €119,00 €119,00 €170,00 €170,00 €364,00 €
3 Monate (93 Tage)127,50 €178,50 €178,50 €255,00 €255,00 €561,00 €
4 Monate (122 Tage)170,00 €238,00 €238,00 €340,00 €340,00 €748,00 €
5 Monate (153 Tage)212,50 €297,50 €297,50 €425,00 €425,00 €935,00 €
6 Monate (183 Tage)255,00 €357,00 €357,00 €510,00 €510,00 €1.122,00 €
7 Monate (214 Tage)297,50 €416,50 €416,50 €595,00 €595,00 €1.309,00 €
8 Monate (244 Tage)340,00 €476,00 €476,00 €680,00 €680,00 €1.496,00 €
9 Monate (275 Tage)382,50 €535,50 €535,50 €765,00 €765,00 €1.683,00 €
10 Monate (305 Tage)425,00 €595,00 €595,00 €850,00 €850,00 €1.870,00 €
11 Monate (336 Tage)467,50 €654,50 €654,50 €935,00 €935,00 €2.057,00 €
12 Monate (366 Tage)510,00 €714,00 €714,00 €1.020,00 €1.020,00 €2.244,00 €
13 Monate (396 Tage)792,00 €1.116,00 €1.128,00 €1.596,00 €1.632,00 €3.504,00 €
14 Monate (427 Tage)864,00 €1.224,00 €1.248,00 €1.752,00 €1.824,00 €3.840,00 €
15 Monate (458 Tage)936,00 €1.332,00 €1.368,00 €1.908,00 €2.016,00 €4.176,00 €
16 Monate (487 Tage)1.008,00 €1.440,00 €1.488,00 €2.064,00 €2.208,00 €4.512,00 €
17 Monate (518 Tage)1.080,00 €1.548,00 €1.608,00 €2.220,00 €2.400,00 €4.848,00 €
18 Monate (548 Tage)1.152,00 €1.656,00 €1.728,00 €2.376,00 €2.592,00 €5.184,00 €
19 Monate (579 Tage)1.224,00 €1.764,00 €1.848,00 €2.532,00 €2.784,00 €5.520,00 €
20 Monate (609 Tage)1.296,00 €1.872,00 €1.968,00 €2.688,00 €2.976,00 €5.856,00 €
21 Monate (640 Tage)1.368,00 €1.980,00 €2.088,00 €2.844,00 €3.168,00 €6.192,00 €
22 Monate (670 Tage)1.440,00 €2.088,00 €2.208,00 €3.000,00 €3.360,00 €6.528,00 €
23 Monate (701 Tage)1.512,00 €2.196,00 €2.328,00 €3.156,00 €3.552,00 €6.864,00 €
24 Monate (732 Tage)1.584,00 €2.304,00 €2.448,00 €3.312,00 €3.744,00 €7.200,00 €
Altersgrenzen: Maßgeblich für die Höhe der Prämie der Police ist Ihr Alter zum Versicherungsbeginn der Erstpolice bzw. der Verlängerung (Anschlussvertrag).
Geltungsbereich Europa: Alle europäischen Staaten, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inseln, Azoren, Madeira, Spitzbergen.
Verlängerungen (Anschlussverträge): Sie sollten Verlängerungen (Anschlussverträge) möglichst vermeiden, da sie nachteilig sind: (1) Verlängerungen (Anschlussverträge) müssen genehmigt, können also auch abgelehnt werden, (2) Sie müssen dazu Gesundheitsfragen beantworten, (3) Vorschäden (bereits eingetretene Schadenfälle) sind mit Beginn der Verlängerungspolice nicht mehr versichert, (4) Verlängerungen (Anschlussverträge) erfolgen zur mittlerweile erreichten Altersstufe.

Angebot erstellen und


Kurz und Knapp:

Abschlussfrist: Jederzeit bis zur Abreise.
Maximale Versicherungsdauer: 2 Jahre
Höchstalter bei Versicherungsbeginn: 55 Jahre

Diese Reiseversicherung kann mit einem Wohnsitz in diesen Ländern gebucht werden: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Tschechien, Österreich.

Bei ungewisser Reisedauer versichern Sie bitte den maximal möglichen Zeitraum und nutzen Sie die kostenlose monatliche Ratenzahlung, um spätere Verlängerungen zu vermeiden. Bei vorzeitiger Rückkehr kann die Police jederzeit beendet werden.

Versicherer: Ergo Reiseversicherung

Buchung per Kreditkarte:

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer Buchung per Kreditkarte nach Erhalt der Bestätigung Ihrer Kreditkarte auch noch die Versicherungsbuchung selbst bestätigen müssen, also noch 1 Schritt weitergehen müssen.

Erst damit erfolgen die Buchung der Reiseversicherung und das Versenden der Versicherungsbestätigung an Sie.

Möchten Sie mit uns chatten?
Klicken Sie hier, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren und die Chat-Funktion zu aktivieren.